SGRM

Schweizerische Gesellschaft für Reproduktionsmedizin

| DE | EN | FR |

INFORMATIONEN

INFORMATIONEN


     NEWSLETTER

Autumn 2013 Newsletter
Spring 2013 Newsletter
Autumn 2012 Newsletter
Spring 2012 Newsletter
Autumn 2011 Newsletter
Spring 2011 Newsletter
Autumn 2010 Newsletter
Spring 2010 Newsletter
Autumn 2009 Newsletter
Spring 2009 Newsletter
Autumn 2008 Newsletter
Spring 2008 Newsletter
Autumn 2007 Newsletter
Spring 2007 Newsletter
Autumn 2006 Newsletter
Spring 2006 Newsletter
Autumn 2005 Newsletter
Spring 2005 Newsletter
Autumn 2004 Newsletter
Autumn 2003 Newsletter


BUCHEMPFEHLUNG


Ervin Macas / Dorothea Wunder
Assistierte Reproduktionsmedizin
Die Techniken im IVF-Labor
 Die erste deutschsprachige Anleitung zur konkreten Durchführung der neuen reproduktionsmedizinischen Methoden im Labor.
Dieses Buch ist das erste Laborhandbuch in deutscher Sprache zum Thema der assistierten Reproduktionsmedizin und füllt damit eine große Lücke. Es deckt das ganze Spektrum der reproduktionsmedizinischen Labortätigkeit ab von der andrologischen und genetischen Diagnostik über die heute möglichen Techniken der Befruchtung und Embryokultur bis zu den heutigen Verfahren der Kryokonservation von Keimzellen und Embryonen. Es ist klar und übersichtlich gegliedert, ansprechend mit Bildern und Tabellen illustriert und wendet sich an Laboranten, Mediziner, Biologen, Genetiker und Veterinäre.


2006. 114 S., 80 Abb., Kt / ISBN: 3-456-84331-3 / EURO 39.95 / CHF 64.00  / erschienen 27.09.2006 
 
 
Single embryo transfer (SET)"Multiple birth is the single biggest risk to the health and welfare of children born after IVF; we can no longer sit back and do nothing about it. IVF babies also deserve the best start in life!" Professor Peter Braude, King´s College and Guy´s Hospital, London

print
© 2017 Schweizerische Gesellschaft für Reproduktionsmedizin - powered by website baker -